Sei wer du bist!

Montag, 27. Januar 2020

Three questions to Gregg Braden















Die neuen Wissenschaften setzen ein Denken welches in den letzten 150 Jahren unser Leben auf dem Planeten bestimmt hat ausser Kraft.

Wir sind nicht mehr voneinander getrennt durch Berge Flüsse und natürliche Grenzen.
Die Wissenschaften von gestern erzählen uns das alles voneinander getrennt ist, dass das Leben auf Konkurrenz basiert.

Heute wissen wir aus der Forschung der Biologie, dass das Gesetz „Zusammenarbeit“ heisst.
Die neuen Entdeckungen sind noch nicht in den Lehrbüchern. Die Lehrbücher vermitteln das Wissen der letzten 150 Jahre. Was sich in diesen Jahren entwickelt hat ist gigantisch. 
Wie können wir als Weltenfamilie diese neuen Erkenntnisse umsetzen?
Wir sind kein Zufallsprodukt des Lebens. Wir sind aktive Mitgestalter.

Keine Kommentare:

Kommentar posten