Sei wer du bist!

Freitag, 5. Dezember 2014

Frohe Weihnachten

Frohe Weihnachten wünsche ich dir und ein glücklich hüpfendes und offenes Herz, Liebe zum Leben, ein Glücksgefühl, das aus deinem Inneren sprudelt wie eine klare Quelle, wie ein Feuer aus dem inneren der Erde, wie ein Wind, der am sanften Hügel entsteht, wie ein Wunder aus dem Nichts! 

Diese Nacht möchte ich dem Wunder, der Bewunderung und der innigsten Freude weihen, der Freude, die uns immer wieder überrascht, oft grundlos im Raume steht und mich mit offenen Armen empfängt und sich nicht halten lässt. Freude, die beflügelt weil sie auf sanften Flügeln erscheint und ebenso sanft und lautlos wieder davon zieht. Das Fühlen und die Verbundenheit mit dieser Quelle wünsche ich dir und mir, sie liegt in unserem Sein verborgen, in unserem ewigen Sein, welches im Christusbewusstsein zuhause ist, welches in anderen Religionen einen anderen Namen trägt oder vielleicht namenlos und zeitlos ist. Ein Sein ohne Identifikation, welches sich mit unendlicher Kraft und Schönheit in unserem Wesen ausdrückt und welches für gewisse Zeit das Leben geniesst, Erfahrungen macht, liebt, singt, berührt, weint, lacht und Weihnachten feiert!






                                In Liebe und Verbundenheit Christina