Sei wer du bist!

Donnerstag, 26. Februar 2015

Morgentee



Es gibt ein Lokal mit Namen „Eyes of Buddha“. Dieses war bei unseren letzten Arambolbesuchen unser Stammlokal und war bekannt für den besten Fruchtsalat mit Müesli. Das Lokal hat den Besitzer gewechselt und ist nun meist leer. Jeden Abend, wenn ich am leeren Lokal vorbei laufe, werde ich von Mitgefühl gepackt und auch eine weit entfernte Erinnerung an unser Raclette-Lokal in Spanien kommt hoch. Warten, Hoffen und Gelassenheit üben oder frustriert sein....
Roland, frau glaubt es nicht, hat manchmal nostalgische Anflüge und wünscht sich ein Frühstück im „Eyes of Buddha“, also nichts wie los! Die strahlende Bedienung bringt uns den Tee und den Fruchtsalat mit Müesli. Roland wünscht noch Honig, worauf der junge unschuldige Mann in Indian-English meint: „If you want honey, why I not bring honey!“ (Wenn du Honig willst, warum sollte ich nicht Honig bringen!)Ich schaue etwas skeptisch in meine Teetasse und erkundige mich, ob es gefiltertes Wasser ist. Ein Lächeln huscht über sein Gesicht und er versucht, mir den Filter zu erklären. Er realisiert sofort, dass ich nicht viel verstehe und tröstet mich: „ If you ill, I call Ambulance!“ (Wenn du krank wirst, rufe ich die Ambulanz!) Ich lache schallend! Ist das nicht ermutigend? „Why you laugh?“ (Warum lachst du?) „Ich will nicht in die Ambulanz!“ Sein Schlusswort: Du solltest happy sein, wenn sich ein Mensch um dich kümmert!“Oh, gewiss, und auf meine Frage, ob er happy sei, antwortet er prompt: „I am always happy, without happiness, life is not god!“ Das ist der Mensch, der tagelang im leeren Lokal sitzt und offensichtlich nicht wartet, nicht hofft, nicht Gelassenheit übt und Frust nicht kennt. Er ist ganz einfach happy ohne alles!Ja, es ist wohltuend und so lehrreich einige Zeit in dieser Kultur des Nichts zu verweilen, selber in diesen Zustand zu kommen und die Denkstation zugunsten des einfachen Seins zur Ruhe zu bringen. I AM und trinke meinen Tee!(Leider kann ich keine Fotos lade, das Netz ist zu schwach.)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen